Kosten Seniorenbetreuung

Die bezahlbare Alternative zum Pflegeheim.

Die monatlichen Kosten für unser Leistungsangebot werden nach Grad der Pflegebedürftigkeit unserer Kunden und dem Profil der Betreuungskraft ausgerichtet. Nach der Einführung des Mindestlohnes zum 01.01.2015, der auch für entsandte Betreuungskäfte gilt, bewegen sich die monatlichen Leistungskosten in einem Rahmen von 2.000,- bis 2.500,- €. Bei einem Zweipersonenhaushalt kostet die Leistung im Vergleich zu einem Einpersonenhaushalt bis zu 400,- € monatlich mehr.

Dabei werden berücksichtigt:

  • die zu erbringende Leistung der Betreuerin
  • Erfahrung in der Pflege
  • fachliche Ausbildung und
  • die Deutschkenntnisse

Kost und Logis für die Betreuerin sind grundsätzlich komplett vom Auftraggeber in Deutschland zu übernehmen. Für die Vermittlungstätigkeit erheben wir keine Zusatzgebühr! Ein kostenfreies und unverbindliches Angebot können wir Ihnen erst nach einer genauen Bedarfsanalyse ausstellen. Sprechen Sie uns an!